Willkommen in Stäfa

Stäfa - Das charmante und lebendige Zürichsee-Rebbau-Städtchen.

Stäfa bietet seinen rund 14'000 Einwohnern eine hohe Lebensqualität dank einer gut ausgebauten Infrastruktur und der schönen südwestlichen Lage an der oberen Goldküste. Sie liegt im Bezirk Meilen im Kanton Zürich und umfasst die Ortschaften Stäfa, Kehlhof, Uerikon und den Weiler Mutzmalen.

Stäfa präsentiert eine attraktive Infrastruktur mit Post und Bank, Grossverteilern und Detaillisten, Kleiderboutiquen, Reisebüro und vielen Dienstleister. Stäfa verfügt über Spielgruppen, Kinderhorte, Kinderkrippen, mehrere Kindergärten und sämtliche Schulstufen; das nächstgelegene Gymnasium befindet sich in Küsnacht. Stäfa gewährt ein attraktives Freizeit- und Kursangebot und mit dem über die Kantonsgrenzen hinaus bekannten "Kulturkarussell Rössli" abwechslungsreiche Möglichkeiten, Kultur zu geniessen.

Zahlreiche Künstler wissen das Stäfner Klima zu schätzen und haben sich hier niedergelassen - wie dies Johann Wolfgang von Goethe 1797 schon tat. Wanderwege mit herrlicher See- und Bergsicht bieten neben dem Naturerlebnis die Chance zu spazieren, zu reiten, zu biken und zu joggen. Mit einem Steuerfuss von 90% (ohne Kirchensteuer) gehört Stäfa zu den steuergünstigen Gemeinden im Kanton Zürich.

Stäfa und der Zürichsee

Die grosszügige Hafenanlage mit ihren feinen Seerestaurants lädt während des ganzen Jahres zum gemütlichen Flanieren ein. Mehrere öffentliche Seezugänge und Badeplätze verlocken im Sommer zum Sprung ins kühlende Wasser oder einfach nur zum Sonne tanken.

Stäfa und der Weinbau

Rebberge säumen die sonnigen Hänge und prägen den Charakter des beliebten Dorfes. Als grösste Rebbaugemeinde des Kantons ist Stäfa in seit vielen Generationen kultivierte Rebberge eingebettet. Der köstliche Stäfner Riesling Sylvaner ist besonders zu einem erfrischenden Apéro und der fruchtige Clevner zum Fleischplättli zu empfehlen.

Stäfa und Verkehr

Stäfa ist dort, wo Sie in der S7 noch zu jeder Tageszeit einen freien Sitzplatz finden, sei es Richtung Rapperswil oder Richtung Zürich. Die exzellenten Verkehrsverbindungen mit dem öffentlichen Verkehr lassen kaum zu wünschen übrig. Mit Zürich (20km), Meilen (9km), Rapperswil (8km) und der weiten Welt ist Stäfa mittels der S-Bahn im Taktfahrplan verbunden. Den Flughafen Kloten erreichen Sie mit der Bahn in 50 Minuten. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Auch der Privatverkehr geniesst ausserhalb der absoluten Spitzenzeiten in alle Richtungen freie Fahrt, sei es auf der Seestrasse, Forchstrasse oder auf der Oberlandautobahn.